Anwendung der SKL Lagerreduzierindustrie in Deutschland

Zeit:2022-10-07 09:30:34klicken:685
Branchenanwendungsübersicht
Variabler Reduzierer, auch bekannt als Reduzierer, spielt die Rolle der Anpassung der Geschwindigkeit und Übertragung des Drehmoments zwischen Antriebsantrieb und Arbeitsmaschine oder Aktuator und ist in modernen Maschinen weit verbreitet. Reduzierer können entsprechend ihrer Verwendung in allgemeine Reduzierer und spezielle Reduzierer unterteilt werden, und ihre Design-, Herstellungs- und Verwendungseigenschaften sind unterschiedlich.
Typische Anlagenbedingungen in der Industrie
Der Reduzierer spielt eine Rolle bei der Anpassung der Geschwindigkeit und Übertragung des Drehmoments zwischen dem Antrieb und der Arbeitsmaschine oder dem Aktuator. Es ist eine relativ präzise Maschine. Der Zweck der Verwendung ist es, die Geschwindigkeit zu reduzieren und das Drehmoment zu erhöhen. Es hat eine große Vielfalt von Modellen, und verschiedene Arten haben unterschiedliche Verwendungen. Entsprechend dem Getriebetyp kann es in Getriebereduzierer, Schneckenreduzer und Planetengetriebebeschleuniger unterteilt werden; Entsprechend den Übertragungsstufen kann es in einstufige und mehrstufige Reduzierer unterteilt werden; Entsprechend der Zahnradform kann es in zylindrisches Zahnradminderwerk, Kegelradminderwerk und Kegelzylindrisches Zahnradminderwerk unterteilt werden; Entsprechend dem Layout des Getriebes kann es in entfaltbaren Reduzierer, geteilten Reduzierer und Koaxialreduzierer unterteilt werden.
Wenn der Reduzierer verwendet wird, gibt es raue Umgebungen wie Dauerbetrieb, hohe Geschwindigkeit, hohe Staubverschmutzung, Stoßbelastung usw. SKL Lagerprodukte können Kunden helfen, diese Anforderungen an die Reduziererausrüstung zu erfüllen und den Kunden höhere Vorteile zu bringen.